Finden Sie mit uns Ihr Webspace Projekt

 

Die Europäische .eu Domain

Home > Die Europäische .eu Domain
 

So entstand die .eu Domain

Am 22. April 2002 beschlossen der Europäische Rat sowie das Europäische Parlament das Einführen einer Top Domain. Ein Jahr später stimmte dann auch die Europäische Kommission zu, somit stand der Europäischen Domain nichts mehr im Wege. Das besondere der Domain, sie sollte die Endungen der EU-Mitgliedsstaaten nicht ersetzen. Als 2005 endlich die notwendige technische Infrastruktur für den dauerhaften Betrieb der Europäischen Domain geschaffen war konnte es los gehen.

Ähnliche Domain Endungen

.amsterdam .be .berlin .brussels .cologne .global
.info .international .london .one .org .paris .world


Domain Spezifikationen

Besonderheiten

Offizieller Registrierungstart der .eu Domain

Am 7. Februar 2006 konnten sich dann die ersten Leute für die Domain registrieren, was stark kritisiert wurde da sich so nicht alle Leute gleichzeitig für die Domain registrieren konnten. Doch der europäische Gerichtshof erklärte 2009 das Verfahren für zulässig. Und im Dezember 2009 sicherte die EURid höchstoffiziell die Unterstützung solcher Sonderzeichen zu. Wer sich eine Europäische Domain sichern will, kann das jederzeit ohne Probleme tun.

Eigenschaften
  Mindest- und Maximallänge2 – 63 Zeichen
  Dauer der Registrierungin der Regel nur wenige Minuten
  VergabebedingungenDie Vergabebedingungen der .eu-Domain finden Sie hier
  Transfer zu Webspeicherplatz24domain check
  Providerwechseldomain check
  Inhaberwechseldomain check
  Update der Nameserverdomain check
  Domainlöschung zum Laufzeitendedomain check
  Domainlöschung zu sofortdomain check
  Domainnamen mit Umlautendomain check
  Reaktivierung / Restoredomain check  Der Restore ist innerhalb der ersten 40 Tage nach der Löschung möglich (151,90€ inkl. MwSt. einmalig)

Domainformulare