Finden Sie mit uns Ihr Webspace Projekt

 

Die kommerzielle .com Domain

Home > Die kommerzielle .com Domain
 

Der Ursprung der .com Domain

Die .com Domain hat ihren Ursprung in Amerika und leitet sich vom englischen Wort “commercial” (=zu deutsch: gewerblich, kommerziell). Mit fast 110 Millionen (Stand Januar 2013) registrierten Endungen ist die .com-Domain die populärste Toplevel-Domain der Welt. Ursprünglich wurde die Adresse an international handelnde Unternehmen ausgegeben, während sich heutzutage die Bedeutung sowohl auf gewerbliche, als auch auf private Nutzung verlagert hat.

Ähnliche Domain Endungen

.agency .app .business .cloud .company .gmbh
.online .org .shop .site .web .website


Domain Spezifikationen

Besonderheiten

Registrierung der .com Domain

Wer im europäischen eine attraktive .com Domain registrieren will, kann wahlweise auch die gängige .eu-Endung verwenden. Die .com Domain gehört zu den sogenannten Generischen Top-Level-Domains. Diese werden zwischen gesponserten (sTLD) und nicht gesponserten (uTLD) unterschieden. Die relevanteren nicht gesponserten werden von der Internet Society kontrolliert. Wer eine .com Domain registrieren will, registriert also eine nicht gesponserte Domain.

Eigenschaften
  Mindest- und Maximallänge2 – 63 Zeichen
  Dauer der Registrierungin der Regel nur wenige Minuten
  VergabebedingungenDie Vergabebedingungen der .com-Domain finden Sie hier
  Transfer zu Webspeicherplatz24domain check
  Providerwechseldomain check
  Inhaberwechseldomain check
  Update der Nameserverdomain check
  Domainlöschung zum Laufzeitendedomain check
  Domainlöschung zu sofortdomain check
  Domainnamen mit Umlautendomain check
  Reaktivierung / Restoredomain check  Der Restore ist innerhalb der ersten 30 Tage nach der Löschung möglich (151,90€ inkl. MwSt. einmalig)

Domainformulare