webspace KundenloginKundenlogin
 

.AT Österreich Domain Registrieren

Entwicklung und Informationen zur .at-Domain

Allgemeines
Nahezu jedes souveräne Land besitzt eine länderspezifische Top-Level-Domain (ccTLD). Deutschlands Toplevel-Domain ist zum Beispiel ".de". Österreichs länderspezifische Domain ist ".at". Wer eine Österreich Domain registrieren will, muss dann .at auswählen. Deren Verwaltungssitz nic.at GmbH ist in Salzburg (Österreich). Einige Domains wie .at, .or.at (für sämtliche Organisationen) und .co.at (für kommerziell ausgerichtete Firmen) können ohne Einschränkungen, wie Wohnsitz oder Firmenstandort in Österreich eingerichtet werden. Lediglich die .at Domain .ac.at (für Univeritäten, verwaltet von ACONet) und .gv.at (für österreichische Behörden auf Kommunal-, Landes- und Bundesebene, verwaltet vom Kanzleramt in Österreich) können nicht frei registriert werden.

Domain Information
Domainendung: .AT
Land/Bezeichnung: Österreich
Laufzeit: 12 Monate
Preis/Jahr: 35,00 €
Setup (einmalig) bei Neuregistrierung: 0,00 €
Setup (einmalig) bei Domaintransfer: 0,00 €
Leistungen
ja Live-Registrierung von Domains (sofern möglich).
ja Sie werden Inhaber des Domainnamens (Domaininhaber).
ja Weboberfläche zum verwalten der Domain
ja Subdomains

Entwicklung in den letzten Jahren

2004: Unterstützung von IDN*
31. März 2004: Unterstützung deutscher Umlaute
Mitte 2007: Mögliche Registrierung einer nur ziffernhalten .at Domain
Februar 2012: Unterstützung der von DNSSEC**

*IDN (Internationale Domain Name): Kleinbuchstaben des ISO 8859-1 Zeichensatzes
**DNSSEC: Domain Name System Security Extensions

Wer eine Domain registrieren will, muss einen Namen zwischen 2 bzw. 3 und 63 Zeichen wählen.